FAQ - Häufige Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen. Falls Sie die gewünschte Antwort nicht finden, melden Sie sich einfach über das Kontaktformular bei uns, wir helfen gerne weiter.
 

Wozu braucht man ein Gleitbrett?
Das Gleitbrett ist eine Erleichterung im Alltag, wenn man den Thermomix bzw. ein anderes Küchengerät von A nach B bewegen möchte. Mit unserem Brett klappt das, ohne es komplett hochheben zu müssen.


Wie funktioniert das Gleitbrett?
Das Brett hat hinten Gleitfüße, mit denen es sich flexibel in alle Richtungen bewegen lässt. Vorne ist ein extra von uns entwickelter Gummifuß befestigt. Dieser verhindert das Wegrutschen beim Arbeiten mit dem Gerät.  Handelsübliche Gummifüße konnten das "Wandern" vom Thermomix bzw. anderen Küchengeräten nicht stoppen.

Warum werden keine Rollen verbaut?
Rollen lassen sich in der Regel nur in zwei Richtungen bewegen, entweder links und rechts oder rauf und runter. Die Gleitfüße ermöglichen es, das jeweilige Küchengerät in wirklich alle Richtungen zu schieben. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Füße nur 1 cm hoch sind und das Gleitbrett somit eine Gesamthöhe von nur 3 cm hat.

 

Kann man das Gleitbrett über das Cerankochfeld schieben?
Das ist für die Füßchen kein Problem. Man könnte das Gleitbrett ohne Probleme und nur mit einer Hand über den kleinen Übergang von Arbeitsplatte und Cerankochfeld schieben. Es würde auch nichts zerkratzen, da die Gleitfüße total glatt sind und die Gummifüße auch nicht kratzen können. ABER wir müssen Sie darauf hinweisen, dass Vorwerk davor warnt den Thermomix auf den Herd zu stellen, sowohl mit als auch ohne Brett. Wird diese Warnung ignoriert, handeln Sie auf eigene Verantwortung.
 

Rutscht der Thermomix nicht vom Brett runter bzw. wandert das Brett nicht auf dem Untergrund?
Nein, der Thermomix bleibt auch beim Kneten fest auf dem Gleitbrett stehen. Auch das Brett selbst verrutscht nicht. Aus Sicherheitsgründen sollte man sich trotzdem beim Kneten von z. B. schweren Teigen oder bei unruhigem Betrieb des Thermomix nicht vom Arbeitsplatz entfernen.

Welche Farbe passt wohl am besten?
Gerne helfen wir bei der Farbwahl weiter. Schicken Sie uns einfach ein Foto von Ihrer Küche (man sollte Arbeitsplatte und Küchenfronten sehen) und wir beraten Sie!